Magazine für iPhone publizieren? So geht’s!

Wer komplexe Magazine mit Text, Fotos und Videos auf dem iPhone publizieren möchte, findet dazu auf www.Yumpu.com genau die richtige Lösung. Auf der Webseite können online Magazine erstellt werden, die man sowohl für Magazine, als auch zum Verkauf von Waren nutzen kann.

Einer der größten Vorteile beim iPhone Publizieren ist die einfache und schnelle Weise, auf die man PDF Dokumente in ein hochwertiges Online Magazin umwandeln kann. Um den Service zu benutzen, ist es nicht nötig eine Software herunterzuladen und zu installieren. Man kann Yumpu ganz einfach online benutzen und damit vom eigenen iPhone publizieren, oder auch ein anderes Gerät benutzen, um einmal geschaffene Magazine einzusehen, zu verändern oder auf den Sozialen Netzwerken zu teilen. Man kann davon ausgehen, dass ein solches Magazin immer zur Verfügung steht, unabhängig davon, wie viele andere Nutzer zur gleichen Zeit darin blättern.

Ein Magazin in Minutenschnelle erstellt

Mit diesem Tool verwandelt man eine PDF Datei in einen Online Katalog, auch ohne dazu spezielle Programmierer-Kenntnisse zu verfügen. Mit einigen wenigen Klicks lädt man dazu das PDF Dokument hoch und innerhalb von wenigen Minuten ist das Online Magazin erstellen möglich. Späterhin kann man nach Wunsch ?nderungen vornehmen. Es gibt heute keine einfachere Art zum iPhone Publizieren. Der Service hilft auch mit SEO. Wichtige Textinformation wird automatisch so gestaltet, dass sie für die großen Suchmaschinen wie Google angemessen sind. Auf diese Weise kann das Magazin bei entsprechenden Suchanfragen schnell gefunden werden und man kann schnell hohe Besucherzahlen erzielen. So führt iPhone Publizieren mit Yumpu auch für Einsteiger in das Thema schnell zum Erfolg.

Digitale Magazine sind vielseitig einsetzbar

Ein Magazin, das man online kreiert hat, kann sehr vielseitig eingesetzt werden. Es kann in einen Blog oder eine Webseite integriert werden, so dass Leser sofort Zugriff auf das Magazin haben und darin blättern können, wie in einem gedruckten Magazin. Vom iPhone publizieren Nutzer ihre Kataloge auf einfache Weise auch auf den Sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter. Weltweit besteht heute eine große Nachfrage für Flipbooks, die mit dem iPhone kompatibel sind, da diese Smartphones sich ständig vermehrter Beliebtheit erfreuen. Mit dem Magazin, das man auf Yumpu erstellt, kann man iPhone Usern ein Flipbook bieten, das auf diesem Smartphone leicht geblättert werden kann. Dabei erhält man den echten Effekt des Blätterns und kann kaum eine authentischere Weise finden, um den Leser das Gefühl zu geben, ein wirkliches Magazin vor sich zu haben. Der Wert der Inhalte wird noch dadurch erhöht, dass die Möglichkeit besteht, beliebige Audio- und Videodateien zu integrieren. Dem Nutzer steht auch eine Volltextsuche zur Verfügung und es kann auf andere Webseiten verlinkt werden. Die Inhalte werden dem Leser kompakt gebündelt zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise kann man ein wichtiges Marktsegment erschließen und eine breite Leserschaft erreichen.

Zahlreiche Vorteile für den Nutzer

Mit Yumpu.com gestaltet sich das iPhone publizieren auf eine moderne Weise, welche die Anwendung von PDF Dateien zu einem Anachronismus macht. Schriftstücke, die durch zahlreiche Funktionen erweitert werden können, sorgen für ein abwechslungsreiches Lesevergnügen. Zusätzlich hat der Leser den Vorteil, über das iPhone eine Vielzahl von Magazinen einsehen zu können, um auf diese Weise eine reiche Auswahl von Lesestoff mit sich führen zu können. So kann dem Empfänger ein Magazin geboten werden, das leicht zu blättern ist und auch keine lange Ladezeit in Anspruch nimmt, wie das beispielsweise bei PDF Dokumenten der Fall ist. Ein solches Online Magazin können alle, die vom iPhone publizieren möchten, in etwa zwei Minuten erstellen. Dazu stellt der Service auch ausgezeichneten Support zur Verfügung, den man online oder auch auf telefonischem Wege erreichen kann.Der Service gewährt die Möglichkeit, die modernste Weise des Einstellens und Lesens von Online Magazinen und Katalogen auszunutzen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.